APF-R - The Absolute Point of Focus

Plugin für:

29 €
inkl. MwSt.
APF-R ist ein UXP Plugin, welches Photoshop Version 22 oder neuer benötigt. Das Plugin wird direkt über Adobe verwaltet.
Beim Klick auf den Kaufen-Button gelangst du in den Marktplatz der Creative Cloud App, worüber du das Plugin kaufen und installieren kannst.

Diese Methode geht weit über das Schärfen hinaus

Besonders das Schärfen von Astro-Fotos ist hoch komplex. Feinste Details müssen hervorgehoben werden, ohne das Bildrauschen dabei zu verstärken. Viele Schärfeverfahren überschärfen das Motiv, wobei harte Kanten und Artefakte entstehen. Um hochaufgelöste, ultra scharfe Bilder zu erzielen, die trotzdem natürlich wirken, hat der erfolgreiche Astro-Fotograf Christoph Kaltseis APF-R entwickelt. APF-R steht für Absolute Point of Focus. Bei dieser innovativen Methode werden die unterschiedlich feinen Detailstufen Schicht für Schicht aus dem Bild heraus gearbeitet. Auf diese Weise werden deine Fotos nicht nur schärfer, sie gewinnen auch an Tiefe. Die Experten von NASA und ESA aus dem Team des Hubble Space Telescope nutzen APF-R bereits seit einigen Jahren, für die aufsehenerregenden Aufnahmen des Weltraumteleskops. Ihre Leistungsstärke beweist die Methode aber nicht nur dort regelmäßig, auch die vielfachen Auszeichnungen von Christoph Kaltseis’ Fotos zum "Astronomy Picture of the Day“ belegen die Überlegenheit von APF-R.


Ich habe APF-R an einem HST-Mosaik ausprobiert und es funktioniert etwa 30 % besser als unsere anderen Techniken zur Schärfung von Mitteltönen bis hin zu Schatten. Das hört sich vielleicht nicht allzu viel an, aber das Gegenteil ist der Fall. Es ist ein großer Sprung.

Mahdi Zamani
Mitglied des ESA Hubble Space Telescope Team


Ein Plugin das höchsten Standards entspricht

Unser in Kooperation entstandenes Photoshop-Plugin macht Christophs brillante aber aufwändige Methode für alle mit nur einem Klick anwendbar. Statt die bis zu 50 Arbeitsschritte manuell in Photoshop durchzuführen und dabei immer wieder Radien mit dem Taschenrechner zu berechnen, erzeugt das Plugin automatisch nach wenigen Sekunden das erste Ergebnis. Selbst das Vergleichen unterschiedlicher Ebenenkonfigurationen, welche sich bei Christoph über die Jahre hinweg etabliert haben, erfolgt auf Knopfdruck. Selbstverständlich hast du durch den non-destruktiven Workflow weiterhin die Möglichkeit auf sämtliche Ebenen der APF-R Methode nachträglich zuzugreifen. Egal ob Neuling oder Profi, das Plugin vereinfacht den gesamten APF-R Prozess so immens, dass du schnell zum Erfolg kommst und selbst die feinsten Details aus deinen Bildern kitzelst.

APF-R - Absolute Point of Focus

Christoph Kaltseis beschäftigt sich bereits seit seiner Kindheit mit dem Thema Astro-Fotografie. Als prämierte Photoshop Experte hat er über Jahre intensiv nach Methoden in Photoshop geforscht, um selbst die unscheinbarsten Details auf seinen Bildern zum Vorschein zu bringen. Das Verfahren ist nicht geheim. Wenn du es ohne das APF-R Plugin auf deine Fotos anwenden möchtest, findest du in diesem Video die wichtigsten Schritte dazu. Du wirst aber schnell feststellen, dass APF-R auf dem manuellen Weg sehr aufwendig ist und in zig verschachtelten Ebenen endet, wovon man, um Ergebnisse zu vergleichen, auch oft mehrere Einstellungen gleichzeitig ändern muss. Daher setzen die meisten Leute das Verfahren bisher nur bei sehr wenigen Bildern ein. Durch die einfache und schnelle Handhabung des Plugins ergibt sich jetzt sowohl für Amateure, als auch für Profis, die Möglichkeit das APF-R Verfahren auf nahezu jedes Bild anzuwenden.

Rezension

Mario Zauner

"Ich nutzte APF-R bisher sehr sporadisch, da es doch mit einigem Aufwand verbunden war. Das neue PlugIn hab ich gesehen und sofort gekauft und geladen. Ich bin begeistert! Ein paar Klicks und die Schärfung der Bilder ist perfektioniert. Wunderbar!"

Plugin für:

29 €
inkl. MwSt.
APF-R ist ein UXP Plugin, welches Photoshop Version 22 oder neuer benötigt. Das Plugin wird direkt über Adobe verwaltet.
Beim Klick auf den Kaufen-Button gelangst du in den Marktplatz der Creative Cloud App, worüber du das Plugin kaufen und installieren kannst.