Bedienungsanleitung

Versionsübersicht

Version 1.0.8

  • Offizielle Release-Version

Neu in Version 1.0.9

  • Neue Funktion: Bilder in Farbprofil konvertieren (sRGB, Adobe RGB, Rec. 709, Rec. 2020)
  • Die Ein-Farb-Look-Funktion wurde verbessert
  • Verbesserte Skalierung der Vorschaubilder
  • Probleme mit 32-bit Float TIFFs wurden behoben
  • Problem behoben, dass einige Bilder habseitig falsch angezeigt wurden
  • Problem behoben, dass manche TIFFs falsch gespeichert wurden
  • Problem behoben, dass falsche Pfade das Öffnen des Programms verhinderten
  • Behebung kleinerer Fehler

Neu in Version 1.0.10

  • Problem beim Öffnen einiger Zielbilder wurde behoben

Neu in Version 1.0.11

  • 16-bit Graustufenbilder werden jetzt unterstützt
  • 32-bit Graustufenbilder werden jetzt unterstützt
  • Fließkomma-Graustufenbilder werden jetzt mit einfacher und doppelter Präzision unterstützt

In den Medien

Fstoppers Online - Image 2 LUT Image 2 LUT

Fstoppers Online (EN)

Beschreibung:

Kreiere Hollywood Looks via Copy & Paste

Lade ein Bild mit einem atemberaubenden Look und Image 2 LUT generiert automatisch einen professionellen Look daraus. Um zu sehen wie dieser auf anderen Bildern wirkt, lässt sich im Ziel-Bereich ein Referenzbild laden, auf welches der Look angewendet wird.

Einfache Bedienung - professionelle Ergebnisse

Zur weiteren Anpassung des Looks oder um diverse Variationen daraus zu erstellen, stellt Image 2 LUT einige hilfreiche Optionen bereit. Neben der allgemeinen Intensität der Einfärbung lässt sich auch dessen Einfluss auf die Hauttöne im Bild regeln. Dazu kann die Intensität der Hauttöne separat geregelt werden und eine Kontrastabschwächung durch ein Quellbild im Faded-Film-Stil kann in der Software stufenlos rückgängig gemacht werden.

Durch die Ein-Farb-Look Option werden verschiedene Einfärbungen in unterschiedlichen Bildbereichen homogenisiert und für eine höhere Brillanz des Looks lassen sich stark gesättigte Farben optional schützen.

Image 2 LUT - großes Kino aus einem kleinen Tool!

Das Referenzbild lässt sich anschließend samt Look als Datei auf dem Computer speichern oder als 3D LUT, zur weiteren Verwendung in zahlreichen Foto- und Video-Programmen, exportieren. Als Ausgabeformate stehen die LUT-Formate 3dl, cube17, cube32 und mga zur Verfügung. Darüber hinaus lässt sich der Look auch direkt zu Unlimited Filters übertragen.


Tutorials